Die Anleitung für die eigene professionelle Homepage erstellen
Die eigene Homepage selber machen

Was wirklich benötigt wird!
Die Lösung für Ihren erfolgreichen Internetauftritt

Sie haben noch keine eigene Homepage?

Wollen aber mit einer eigenen Homepage Geld im Internet - nebenbei von zuhause aus - verdienen!

Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass die Erstellung der ersten Homepage schwierig ist. Im Internet stehen Ihnen kostenlose Homepagebaukästen zur Verfügung. Desweiteren werden professionell programmierte Homepage angeboten. Sie werden auch kostenpflichtige und kostenlose professionelle Software Programme finden. Die Auswahl ist groß. Die Entscheidung dafür, welches Angebot Sie für die Erstellung Ihrer Homepage nutzen, liegt ganz bei Ihnen. Die Entscheidung müssen Sie selbst treffen. Die kann Ihnen keiner abnehmen. In Ihren Überlegungen sollte auf jeden Fall die Wirtschaftlichkeit an erster Stelle stehen. Der voraussichtliche Minimalwert der Einnahmen der Homepage sollten höher sein als der Aufwand und die finanziellen Kosten für die Homepage. Dann sind Sie auf den richtigen Weg, Geld mit Ihrer Homepage im Internet zu verdienen.

Um Ihnen bei der Auswahl behilflich zu sein, ein paar Tipps von mir.
Ich kann Ihnen jetzt schon sagen, mit einer werden Sie kein Geld verdienen. Die kostenlosen Homepagebaukästen sind in ihrer Bearbeitung stark eingeschränkt. Notwendige Scripte für das Geldverdienen mit Webseiten im Internet lassen sich nicht oder nur schwer einfügen. Sollte das Einfügen der Scripte dennoch gelingen, werden Sie irgendwann vom Anbieter des kostenlosen Homepagebaukasten aufgefordert, die Scripte zu löschen. Der Anbieter schaltet selbst Werbeanzeigen und verdient damit im Internet Geld. Auch der vergebene Domainname ist nutzlos, weil Sie nicht der tatsächliche Besitzer der Domain sind und somit eine Anmeldung z.B. bei Google Adsense oder Partnerprogramme fehlschlagen wird. Das sind die wichtigsten Gründe, warum ich die kostenlosen Homepagebaukästen für das Geldverdienen im Internet mit Homepage grundsätzlich ablehne. Auf den Vorteil, dass diese kostenlos und mit wenigen Mausklicks fertig gestellt sind, muss für einen erfolgreichen Internetauftritt verzichtet werden.

Die eigene professionelle Homepage selber machen


Für das Geld verdienen mit Homepage brauchen Sie unbedingt eine Homepage, die erstens einen aussagekräftigen Domainname hat und Sie der Besitzer der Domain sind. Hier können Sie überprüfen, ob der geplante Domainname noch frei ist. Nicht registieren!

die eigene Domain ist die gewünschte Domain noch frei, der Domaincheck



Desweiteren benötigen Sie ein professionelles Software Programm.
Für meine Homepage schreibe ich die Webseiten nur mit dem kostenlosen professionellen Software Programm von  
 Document made with Nvu

Diese Homepage Baukasten Software kann mit Software Programmen wie FrontPage und Dreamweaver konkurrieren. Mit WYSIWYG ist das Bearbeiten von Seiten, eigene Homepage selber machen so einfach wie das Schreiben eines Briefs in ihrer Textverarbeitung. Zuverlässige HTML-Code-Erstellung, der von den heute beliebtesten Browsern korrekt interpretiert wird. Leistungsfähige Unterstützung für Formulare, Tabellen und Vorlagen. Das einfachste Programm, der Homepagebaukasten zur Erstellung und Verwaltung der eigenen Homepage.
Um mit dem professionellen Software Programm arbeiten zu können, sind HTML Kenntnisse nicht unbedingt notwendig aber sehr von Nutzen.


Für Ihre eigene Hompage brauchen Sie natürlich auch einen Webhoster, der auch genügend Webspace bietet. Die finanziellen Kosten für Webhosting können Sie nicht sparen nur so gering wie mögich halten.
Suchen Sie sich unbedingt einen günstigen aber guten Webhoster.


Für das Webhosting meiner Homepage bezahle ich im Monat 4,99 Euro. Dieser Preis rechnet sich und der Webhoster ist ständig verfügbar. Mir sind keine Ausfallzeiten bekannt. Der Webspace ist mehr als ausreichend.
Deshalb meine Empfehlung für das Webhosting der eigenen Homepage

Webhosting besonders günstig bei One   Mit einem 8 Euro Sofortbonus

oder
1&1 Webhosting



Ich lade die Webseiten meiner Homepage mit dem kostenlosen Programm von auf den Webhoster hoch.



Arbeiten Sie lieber allein und selbstständig dann würde ich folgende Empfehlung geben:

Nutzen Sie einen Homepagebaukasten
In einem Homepagebaukasten lernen Sie das Wichtigste über Webdesign:
Wie gestaltet man Textgrößen, Schriftarten und Links, Wie werden Texte formatiert, Wie baut man Tabellen auf,
Wie setzt man Grafiken richtig ein
Gestalten Sie ihre eigene Homepage ohne Programmierkenntnisse
Die wichtigsten Gestaltungselemnete sind für Sie schon fix und fertig im Homepage Baukasten enthalten. Bereits vorgefertigte Webseiten Systeme für die Homepage sind von professionellen Desiner gestaltet. Sie finden für jeden Zweck das richtige System. Sie müssen nur noch Ihre Texte und Bilder einfügen. Natürlich lässt sich jedes System individuell und speziell an Ihren Bedürfnissen anpassen.


Aufbau einer professionellen Homepage


Vor einigen Jahren stand auch ich vor dem ähnlichem Problem, wie Sie jetzt, einerseits hatte ich die feste Absicht und den Willen Geld im Internet mit einer Homepage zu verdienen und anderseits stand die Frage "Wie?" Um die Frage "Wie funktioniert das Geld verdienen mit einer Homepage?" für mich zu beantworten, kaufte ich von Fachautoren, die sich laut ihren Aussagen, intensiv mit dem Geld verdienen im Internet beschäftigt haben, Fachliteratur passend zum Thema. Sehr viele billige und teuere Angebote an Fachliteratur, mit dem Thema - Geld verdienen im Internet - werden auch Sie im Internet finden. Auch ich, habe mich von verlockende Angebote täuschen lassen und so "Teueres Lehrgeld" bezahlt! Genau davor möchte ich Sie bewahren.

Meine Empfehlungen und Tipps können Sie nutzen, müssen es aber nicht.

Das "zentrale Gerüst" einer geldverdienenden Homepage ist der Aufbau. Grafik und Design zählen nicht zum Aufbau. Der Aufbau einer professionellen Homepage ist das A und O. Den Aufbau mit kurzen Worten zu erklären, wäre mir persönlich dem Verständnis nach zu gewagt. Die Erläuterung, die Schritt für Schritt Anleitung über den Aufbau einer Homepage, mit der Sie dann auch wirklich im Internet Geld verdienen können, der in jedem Fall professionell sein muss, ist sehr umfangreich, leicht umsetzbar und im Gegenzug der Umsetzbarkeit sehr zeitaufwendig. Wie Sie selbst einschätzen können, ist der Aufbau einer funktionsfähigen "Geldmaschine"
- Ihre eigene Homepage - in ihrer Gesamtheit sehr komplex. Von einer Veröffentlichung auf dieser Webseite nehme ich Abstand, da hier die Gefahr besteht, Urheberechte der Fachautoren zu verletzen.

Meine Empfehlung zum Erstellen und Aufbau einer professionellen Homepage

Fachliteratur
Fundiertes und aktuelles Fachwissen zum Thema Geld verdienen im Internet von David Asen.
ehrliche Fakten - Umfassende Präsentation
Gratis Report - Geld verdienen im Internet - Jetzt herunterladen - ohne Verpflichtung


Eine vereinfachte Beschreibung und Darstellung über den professionellen Aufbau einer Homepage sowie des Geldverdienes mit Werbeanzeigen von Google Adsense
Anleitung für das Geld verdienen mit Homepage
Mit Homepage Geldverdienen
weitere Informationen --- Mit Google Adsense Geld verdienen





weiterführende Ausführung für das Erstellen einer professionellen Homepage finden Sie unter
Webseiten Promotion




Hinweis:
Google ist eine eingetragene Marke der Google Inc. USA






Sitmap Kontakt  Impressum  Haftungsausschluss  Datenschutz
Copyright ©2011-2017 Roland Rothhardt